GGR Rechtsanwälte


Facebook-User Frage: 

Bei YouTube werden Einbett- und Verknüpfungscodes angeboten, trotzdem ist es ein Verstoß gegen das Urheberrecht, diese Codes zu nutzen?

User-Antwort:

Eigentlich nicht. Außer, man weiß, dass das Video gegen Gesetze oder persönliche Rechte verstößt. Ganz aktuelles Beispiel: http://www.wbs-law.de/​internetrecht/​fotorecht-bildrecht/​lg-hamburg-urteilt-blogger-​haftet-fur-verlinktes-yout​ube-video-ra-solmecke-sieh​t-gefahr-fur-die-meinungsf​reiheit-24931/

RA Karsten Gulden, LL.M.
(Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht)

RA Tobias Röttger, LL.M.
(Medienrecht)

Telefon: +49 6131 240950
Telefax: +49 6131 2409522
E-Mail:  info@ggr-law.com
Web: ggr-law.com
Blog: infodocc.info