GGR Rechtsanwälte


Facebook-User Frage:

Inwiefern darf ich Teile aus Liedern schneiden und diese ungestraft in eigenen Songs verwenden?
Also bspw. einen Kick oder Gesang?

Experten-Antwort:

Gar nicht. Jede Sekunde ist urheberrechtlich geschützt. Die gegenteilige Annahme, dass man kurze Samples nutzen dürfe ist schlicht falsch.

RA Karsten Gulden, LL.M.
(Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht)

RA Tobias Röttger, LL.M.
(Medienrecht)

Telefon: +49 6131 240950
Telefax: +49 6131 2409522
E-Mail:  info@ggr-law.com
Web: ggr-law.com
Blog: infodocc.info