GGR Rechtsanwälte


Facebook User-Frage:

Wann kann ich sicher sein, dass ich nichts mehr zu “befürchten“ habe? Habe zwar alles über einen Anwalt laufen, mir wurde aber dennoch mit Gerichtsverfahren gedroht und das knapp zwei Jahre nach der ersten Abmahnung. Viele meiner Familie hatten damals (2008) Zugang zu meinem gesicherten W-Lan. Angeblich habe ich ein Wii-Spiel “Schlag den Raab“ über ein peer-to-peer Netzwerk runtergeladen und gleichzeitig angeboten. Ich habe nichts dergleichen (bewusst) getan und auch alle die Zugang hatten waren sich dessen nicht bewusst. Lassen es so große Firmen in solch einem Fall wirklich auf ein Verfahren ankommen? Vielen Dank für die Auskunft!

Experten-Antwort:

Solange die Sache nicht verjährt ist, können die Abmahner klagen. Erst mit der Verjährung haben Sie Ruhe. https://ggr-law.com/…

RA Karsten Gulden, LL.M.
(Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht)

RA Tobias Röttger, LL.M.
(Medienrecht)

Telefon: +49 6131 240950
Telefax: +49 6131 2409522
E-Mail:  info@ggr-law.com
Web: ggr-law.com
Blog: infodocc.info