asys | Christian Singhuber


Facebook-User Frage:

Ich benutze die Freeversion von Avira AntiVir.
Das Programm wird täglich Upgedatet und ich überürüfe meinen PC regelmäßig damit.
Ist das ausreichend Schutz gegen Viren oder soll
ich mir besser ein anderes Anti Virens Programm installieren (Freeware ) oder besser eines kaufen ?
Falls ich mir eines kaufen soll, bitte eine Rat welches Programm, denn es gibt so viele, das ich mich gar nicht mehr auskenne. Dankeschön

Experten-Antwort:

lieber User, so wie du schreibst arbeitest du sehr sorgfältig am pc – super! du hast auf diese weise auch einen guten basis-schutz. das ist gut. wenn du eine stufe mehr sicherheit willst um dich zB für online-banking nochmal extra abzusichern, rate ich dir eine “internet security” an … hier leisten die meisten hersteller wirklich gute arbeit, also kommt es hier darauf an, mit welchem dieser programme du am leichtesten arbeiten kannst. mein tipp für dich wäre die avast internet security, da hier die arbeit des programms im hintergrund erfolgt – und du ungestört arbeiten kannst. versteh das aber bitte nicht als werbung.

Antwort von einem anderen Facebook-User:

als Freeware würde ich persönlich AVAST empfehlen -
als Kaufprogramm Norton Internet Security 2012 – (Norton benutze ich persönlich seit 1992)

Antwort von einem anderen Facebook-User:

reicht es eigentlich kaspersky im hintergrund mitlaufen zu lassen oder sollte ich extra noch scanns durchführen, das mach ich nämlich nie!?

Antwort von einem anderen Facebook-User:

ich nutze “avira professional security” und bin voll auf zufrieden.
ausserdem gebe ich (speziel im bezug auf FB) so wenig daten wie möglich preis!
ich habe fast alle einstellungen auf “nur ich”. ist zwar nicht ganz der sinn von einem “social network” aber bei dieser virenschleuder namens FB….

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Ich hab Avira Antivir Premium, wenn ich das richtig gesehen hab, hab ich internet security dabei?!?

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Also ich hab mit Norton keine gute Erfahrungen gemacht… Die Virenerkennung und so ist super… aber was ich immerwieder feststellen musste ist das die rechenleistung stark leidet. Deswegen empfehle ich das Prog nie jemanden.

Antwort von einem anderen Facebook-User:

habe auch erst avira drauf gehabt ,,erkennt die viren und würmer sowie de trojaner nicht ,,,,hab seit dem große schwierigkeiten weil ich diesen mist nicht wegbekomme sondern sich immer wieder neue beim check zeigen ,,

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Ich nutze auch Avira und habe jetzt auf die iNternet Security hochgestuft, da es von Avira ne Aktion gab wo es Lizenzen kostenlos gab. Ich geb da Christian Singhuber recht. Mit der normalen Version bist du nicht vor solchen Links im Facebook geschützt. Angeklickt und schon kannst du den Schädling auf den PC haben. MIt dem Browserschutz wirds geblockt und es kommt erst garnich so weit.

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Ich habe im Laufe der Jahre einige Programme gekauft (Norton, GData, Kaspersky…) und ebenso Freeware probiert, aber ich muss sagen, dass (subjektive Meinung von mir) an ESET NOD32 momentan keines rankommt :o)

Antwort von einem anderen Facebook-User:

das die Rechenleistung sinkt liegt auch an der internen Programmeinstellung- jedenfalls bietet Symantec einen spitzen Support an ,die Entfernungstools sind äusserst hilfreich und haben mir schon einiges an Nerven und Daten gerettet. siehe http://de.norton.com/security_response/removaltools.jsp

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Da geb ich dir Recht die Removeltools sind einwandfrei. Nutze ich auch sehr gerne in meinem Job.

Antwort von einem anderen Facebook-User:

Ich persönlich würde in so einem fall ja das system aufsetzen…je nachdem wie hartnäckig es sich zeigt…hast du außer avira keinen weiteren schutz, oder ein weiteres tool zum aufspüren?

Antwort von einem anderen Facebook-User:

super Tipp Danke – wird auf meinem Testrechner gleich mal Installiert und gecheckt ;)

 

Signatur:

Firma a.sys (Kaspersky Enterprise Partner)
a.sys – software & support
Inh.: Hans-Christian Singhuber
1030 Wien, Dietrichgasse 16
Tel: 01.585 76 36
E-Mail: [email protected]
Web: www.avast.at
Web: www.asys.at