asys | Christian Singhuber


Facebook-User Frage:

Gibt es solche Viren noch wie früher, die zb einen Laptop abrauchen lassen (im wahrsten sinne des wortes!!) oder einen CRT-monitor so ansteuern, dass sich dieser selbst “vernichtet” durch einbrennen?
Lässt sich ein Virus, der sich in den MBR der hdd eingenistet hat, doch irgendwie entfernen? zb “low-level-format” oder nur mit spezialprogramme oder überhaupt nicht? Vielen Dank :)

Experten-Antwort:

heute geht es bei viren um geld, dahinter steckt eine industrie die milliarden verdient. es geht um passwortklau, erpressung, damit kann man geld verdienen. hardware zerstöören bringt dem übeltäter nichts ein, und ist somit heute keine thema mehr.

Antwort von dem Facebook-User:

Ok danke! viren, die eine festplatte schrotten (vollkommen unbrauchbar) können, gibts aber nach wie vor noch oder?

Experten-Antwort:

Ja!

Signatur:

Firma a.sys (Kaspersky Enterprise Partner)
a.sys – software & support
Inh.: Hans-Christian Singhuber
1030 Wien, Dietrichgasse 16
Tel: 01.585 76 36
E-Mail: singhuber@asys.at
Web: www.avast.at
Web: www.asys.at

heute geht es bei viren um geld, dahinter steckt eine industrie die milliarden verdient. es geht um passwortklau, erpressung, damit kann man geld verdienen. hardware zerstöören bringt dem übeltäter nichts ein, und ist somit heute keine thema mehr