GGR Rechtsanwälte

Facebook User-Frage:

Inwieweit haftet der Admin einer Gruppe gegen Verstöße des Urheberrechts, bzw. wie kann er sich davor schützen, dass er keine strafrechtlichen Konsequenzen hinnehmen muss. Genügt tatsächlich wenn das Mitglied “mein Foto, meine Arbeit” dazuschreibt?

Experten-Antwort:

der Admin haftet wenn überhaupt erst mit Kenntnisnahme eines Rechtsverstoßes. Dann sollte er tätig werden. Proaktive Prüfpflichten hat er/sie nicht

RA Karsten Gulden, LL.M.
(Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht)

RA Tobias Röttger, LL.M.
(Medienrecht)

Telefon: +49 6131 240950
Telefax: +49 6131 2409522
E-Mail: 
[email protected]
Web:
ggr-law.com
Blog:
infodocc.info