GGR Rechtsanwälte


Facebook-User Frage:

Ich fotografiere oft Auftritte diverser Künstler und Tänzerinnen bei diversen öffentlichen Veranstaltungen und blogge dann Beiträge und/oder Bilder auf einer FAN-Seite in Facebook. Wie sieht es bei solchen Auftritten mit dem Recht am eigenen Foto aus, speziel bei den Künstlern?

Experten Antwort:

hier sind die AGBs der Veranstalter maßgeblich. Fotos von bekannten Künstlern dürften in der Regel veröffentlicht werden. Bei unbekannten Künstlern könnte eine Persönlichkeitsrechtsverletzung vorliegen.

Experteninformation:

RA Karsten Gulden, LL.M.
(Fachanwalt für Urheber- & Medienrecht)

RA Tobias Röttger, LL.M.
(Medienrecht)

Telefon: +49 6131 240950
Telefax: +49 6131 2409522
E-Mail: info@ggr-law.com
Web: ggr-law.com
Blog: infodocc.info