asys | Christian Singhuber


Facebook-User Frage:

Hallo Ihr Lieben, warum schlägt jedes Programm unterschiedlich an ?..
und andere Programme denken das es sich schon bei normalen Systemdateien sich um einen Virus handelt..
die einen sagen, da ist was, die anderen sagen da ist nicht.. andere wie zbsp. der von MS selbst meldet sich gar nicht zu wort… Andere wiederum meckern und erkennen schon bei normalen Systemdateien das es ein Virus sein soll..

Experten Antwort:

Das ist tatsächlich ein sehr komplexes Thema. Einerseits kann es sich um einen Fehlalarm handeln, andererseits könnte die Software etwas übersehen haben. Bei Fehlalarmen wird das zumeist mit einem der nächsten Updates behoben.

ergänzende Facebook-User Frage/Antwort:
das nützt mir aber in dem moment nicht wenn ,der virenschutz es anzeigt. so viel ahnung hab ich dann von wichtigen dateitypen auch nicht um zu beurteilen, ist das eine wichtige systemdatei und sollte ich die vielleicht nicht löschen oder versteckt sich ein böser trojaner dahinter und es muss gelöscht werden

Experten Antwort:

Gute AV-Software sollte eine Quarantäne-Funktion haben. Hier kann man verdächtige Dateien vorübergehend verschieben und später nochmals prüfen lassen. So gehen auch keine wichtigen Systemdateien verloren, da man diese aus der Quarantäne wieder zurück an ihren ursprünglichen Speicherort kopieren kann.

Experteninformation:

Firma a.sys
a.sys – software & support
Inh.: Hans-Christian Singhuber
1030 Wien, Dietrichgasse 16
Tel: 01.585 76 36
E-Mail: singhuber@asys.at
Web: www.avadas.at
Web: www.asys.at