lampmann


Facebook-User Frage:

Worin liegt der gesetzliche Sinn einer Abmahnung?
Wäre eine Straftat verübt worden, würde ja der Staat eingreifen, hätte man einen dritten geschädigt, könnte sich dieser ja Privatrechlich entschädigen lassen.
Wen soll eine Abmahnung schützen/entschädigen?

Experten-Antwort:

Eine Abmahnung ist nichts anderes, als ein Zivilrechtliches Aufforderungsschreiben, welches auch jeder normalen Zahlungsforderung verschickt wird. Es richtet sich nur eben nicht auf die Forderung eines Geldbetrags, sondern auf die Unterlassung eines Verhaltens. Mit Strafrecht hat diese grundsätzlich nichts zu tun. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle, unser LHR-Infoblatt herunter zu laden:
https://www.facebook.com/Lampmann.Behn.Rosenbaum/app_184047338390861 Da werden sicherlich einige Ihrer Fragen beantwortet.

Arno Lampmann
(Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)

Brigit Rosenbaum II
(Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz)

Rechtsanwälte
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln

Telefon 0221 2716733-0
Telefax 0221 2716733-33
E-Mail: [email protected]
Web: www.lhr-law.de
Blog: www.lhr-blog.de
Facebook: www.facebook.com/Lampmann.Behn.Rosenbaum
Twitter:twitter.com/#!/arnolampmann