lampmann


Facebook-User Frage:

Wenn ich das hier alles lese, erübrigt sich meiner meiner Meinung nach die komplette Diskussion.
Ein unheimliches Wirr Warr… denn was ich aus Fragen und Antworten entnehme heißt für mich… am besten keine fremden Bilder, egal woher, keine Videos und auch keine Verlinkungen!?

User-Antwort:

GETEILT – ja. Weil beim TEILEN bleibt der Originalinhaber erhalten, und wenn ich so was auf FB einstelle, dann muss ich damit Rechnen das innerhalb von FB geteilt wird – und ich habe auch durch das direkte teilen die Kontrolle über mein geistiges Eigentum – lösche ich das Bild sind alle “Teilungen” weg ….
Teilen durch Download und wieder hochladen ins eigene Profil – nein.

Experten-Antwort:

Vielleicht verstehen Sie jetzt auch ein wenig, in welch misslicher Lage wir uns Anwälte befinden. Es gibt Gesetze, die zur Zeit mit dem kollidieren, was auf Plattformen wie Facebook jeden Tag millionenfach gemacht wird. Wir gelten dann schnell als Spielverderber, wenn wir die geltenden Gesetze anwenden und den Ratsuchenden mitteilen müssen, dass das was sie seit Jahr und Tag machen, rechtswidrig und gegebenenfalls sogar strafbar ist.

Arno Lampmann
(Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)

Brigit Rosenbaum II
(Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz)

Rechtsanwälte
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln

Telefon 0221 2716733-0
Telefax 0221 2716733-33
E-Mail: [email protected]
Web: www.lhr-law.de
Blog: www.lhr-blog.de
Facebook: www.facebook.com/Lampmann.Behn.Rosenbaum
Twitter:twitter.com/#!/arnolampmann