asys | Christian Singhuber


Facebook-User Frage:

Gibt es eigentlich noch diese “klassischen” “Viren” wie *Beispiel such* I Love you oder “Bildchen auf den Bildschirm setz Viren” noch
(also zwar nervig, aber an sich harmlos) oder geht es heute eher in den Bereich Systemzerstörung, Datenzerstörung?

Experten-Antwort:

heute geht es um geld verdienen oder um systematische angriffe auf bestimmte ziele.
insofern hat in der pc-welt der klassische virus an sich ausgedient. auf neuen plattformen wie z.b. android wird mittels viren dzt. noch experimintiert – aber auch hier werden die angriffsformen komplexer werden.
der loveletter-virus war garnicht so harmlos, denn er hat alle .jpg´s zerstört. lediglich hatten im jahr 2000 noch deutlich weniger menschen pc´s und somit auch +jpgs gespeichert.

Antwort des Facebook-Nutzers:

Geld verdienen meinst du so dinge wie den berühmten ukash? wobei das ja wohl ein trojner war, wenn ich das richtig mitbekommen hab?

 

Signatur:

Firma a.sys (Kaspersky Enterprise Partner)
a.sys – software & support
Inh.: Hans-Christian Singhuber
1030 Wien, Dietrichgasse 16
Tel: 01.585 76 36
E-Mail: singhuber@asys.at
Web: www.avast.at
Web: www.avadas.at