logo


Facebook-User Frage:

gibt es eine Möglichkeit Anwendungen per Whitelisting zu zu lassen und alle anderen zu blockieren?

Experten-Antwort :

Nein, man kann nur die kompletten Anwendungen verbannen. Aber wozu sollte das auch gut sein: Du suchst dir ja die Anwendungen selbst aus, die du zulässt. Und kannst nachträglich in der Privatsphäre deren Möglichkeiten einschränken.

Antwort von dem Facebook-User:

Ich wollte eigentlich damit bezwecken dass nur meine 5 genutzten Anwendungen in meinen Streams erscheinen und ich meine ruhe vor den ständig neuen Games, Phrases und Spamanwendungen habe ohne sie alle einzeln zu blockieren

Experten-Antwort :

Das lässt Facebook leider nicht zu. Ich habe aber mittlerweile knapp 10 blockiert, aber recht selten noch neue. Die Deutschen leitet ja zum Glück der “Herdentrieb”.

Antwort von dem Facebook-User:

bei mir umfasst die Blockierliste mindestens 50 apps und andauernd kommen neue dazu^^

Experten-Antwort :

Oje, DAS ist ätzend. Ich hab ein paar Freunde, die ihre schon vor Einladungen gewarnt haben, weil einige ständig damit kommen.  So jemand wäre dann schnell aus meiner Freundesliste entfernt.  Technisch gibt es aber leider keine Möglichkeit.

Antwort von dem Facebook-User:

die Einladungen wären ja nicht das Problem, wenn die ganzen apps nicht die Pinnwand und die neuen Meldungen vollmüllen würden^^

Experten-Antwort :

Na ja, ich schaue ja nur in die gesamte, wenn ich Langeweile habe, und sonst fast nur mit Listen: https://www.facebook.com/note.php?note_id=222715707783046

Signatur:

Blenn-Solutions
Altenessener Strasse 341
45326 Essen
Telefon: 0201 38 600
International: +49 201 38600

www.facebook.com/blenn.solutions
www.blenn-solutions.de