lampmann


Facebook-User Frage:

Eine Frage von ZDDK selbst :-)
Braucht auch ein Verein ein Impressum- oder gilt dies nur für Unternehmer?

ergänzende Facebook-User Frage/Antwort:

Auch eingetragene gemeinnützige Vereine müssen über ein Impressum verfügen. Angegeben werden sollte zunächst der Name des Vereins sowie der Rechtsformzusatz “e.V.” oder “eingetragener Verein”.

Anschrift und Kontaktangaben

Notwendig sind dann die vollständige Anschrift mit Postleitzahl, Ort, Straße und Hausnummer. Auch bei einem Verein dürfen Angaben wie Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse nicht fehlen.

Vertretung

Es muss ersichtlich sein, wer den Verein nach außen vertritt. In der Regel ist das der Vorstand. Ob der gesamte Vorstand vertretungsberechtigt ist oder ob ggf. eine Einzelvertretungsbefugnis einiger Vorstandsmitglieder besteht, regelt die jeweilige Vereinssatzung.

zum nachlesen: http://www.vereinsknowhow.de/kurzinfos/impressum.htm 

Experten Antwort:

Ein Impressum muss dann eingebunden werden, wenn ein geschäftsmäßiges Handeln stattfindet. Das kann bei einem Verein schnell der Fall sein, wenn z.B. neue Mitglieder geworben werden.

ergänzende Facebook-User Frage/Antwort:

was is wenn ich ne private fansseite habe brauche ich das dann auch?

ergänzende Facebook-User Frage/Antwort:

Bei unserem Schützenverein, handelt es sich lediglich um eine Fan Seite. Braucht man da auch ein Impressum?

Experten Antwort:

Das kommt drauf an: was ist mit einer privaten Fanseite gemeint? Ein Schützenverein braucht beim Betrieb einer Facebook Seite ein Impressum.

Experteninformation:

Arno Lampmann
(Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)

Brigit Rosenbaum II
(Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz)

Rechtsanwälte
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln
Telefon 0221 2716733-0
Telefax 0221 2716733-33
E-Mail: [email protected]
Web: www.lhr-law.de
Blog: www.lhr-blog.de
Facebook: www.facebook.com/Lampmann.Haberkamm.Rosenbaum
Twitter: twitter.com/#!/arnolampmann