lampmann


Facebook-User Frage:

Ab wann bin ich verpflichtet, ein Impressum in FB zu haben?

Experten Antwort:

Es muss nicht jede Seite ein Impressum haben. Allerdings solche Seiten, die den Rhein privaten Bereich verlassen. Das kann schon dann der Fall sein, wenn man einen Verein oder eine Interessengemeinschaft betreibt, die über das bloße Austauschen von Fotos und Informationen im Freundeskreis hinausgeht.

Facebook-User Frage:

ok, aber wo genau verlassen der Austausch von Bildern den Privatbereich?

ergänzende Facebook-User Frage/Antwort:

Faustregel: Sobald Geld im Spiel ist?

Experten Antwort:

Diese Faustregel ist sicherlich ein Ansatzpunkt. Aber Geld ist nicht zwingende Voraussetzung für ein unternehmerisches auftreten. Als Daumenregel kann sicherlich gelten, dass man den rein privaten Bereich dann verletzt, wenn man sich auch an wildfremde Leute richtet, diese zum Beispiel zum Beitritt einer Bürgerbewegung oder Ähnliches bewegen will.

Experteninformation:

Arno Lampmann
(Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)

Brigit Rosenbaum II
(Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz)

Rechtsanwälte
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln
Telefon 0221 2716733-0
Telefax 0221 2716733-33
E-Mail: info@lhr-law.de
Web: www.lhr-law.de
Blog: www.lhr-blog.de
Facebook: www.facebook.com/Lampmann.Haberkamm.Rosenbaum
Twitter: twitter.com/#!/arnolampmann