lampmann


Facebook-User Frage:

Wenn in einer geschlossenen Gruppe ein urheber- und markenrechtliches Foto als Gruppenbild eingestellt wird, haften dann alle Admins der Gruppe oder nur derjenige, der es eingestellt hat?

Beispiel: Foto der Figur bon Pascal dem Chamäleon aus dem Disneyfilm von Bully Herbig “Rapunzel frisch verföhnt”

Experten Antwort:

Derjenige der es eingstellt hat haftet als Täter, die anderen als Störer erst dann, wenn sie Kenntnis erlangen oder erlangen mussten

Experteninformation:

Arno Lampmann
(Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)
Brigit Rosenbaum II
(Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz)
Rechtsanwälte
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln
Telefon 0221 2716733-0
Telefax 0221 2716733-33
E-Mail: [email protected]
Web: www.lhr-law.de
Blog: www.lhr-blog.de
Facebook: www.facebook.com/Lampmann.Haberkamm.Rosenbaum
Twitter: twitter.com/#!/arnolampmann